Willkommen bei Hausmeister.net - dem Hausmeisterservice und Dienstleistungs Portal
Wir bieten Hausmeisterfirmen und Dienstleistern und ums Thema Haus und Garten einen Online Marktplatz für die Vermittlung von Handwerks- und Dienstleistungsaufträgen. Auftraggeber können bei Hausmeister.net Ihre Aufträge und Gesuche kostenlos veröffentlichen und sämtliche Benachrichtigungs und Kontaktfunktionen zur Auswahl eines passenden Dienstleisters voll nutzen. Durch unser automatisches Benachrichtungssystem werden Ihre Ausschreibungen direkt an kompetente Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen in Ihrer Nähe weitergeleitet. Für beide Seiten ergibt sich so eine bequeme und zeitsparende Möglichkeit, Aufträge zu vergeben oder zu erhalten.

Die Veröffentlichungen von Aufträgen auf Hausmeister.net ist für Auftraggeber kostenlos
In unserem Branchenbuch sind alle bei Hausmeister.net eingetragenen Unternehmen verzeichnet. Unsere Online Suchhilfe ist genau das richtige um den passenden Hausmeister, Handwerker oder Dienstleister schnell zu finden. Unser Branchenbuch bietet zusätzlich die Möglichkeit die Suche regional einzuschränken und sollte einmal "Not am Mann" sein auch den passenden 24 Stunden Notrufservice in Sekundenschnelle ausfindig zu machen.

Zusätzlich versorgen wir Sie in unserem Infoservice mit vielen Tipps und Tricks für diejenigen, die den Hausmeisterberuf ausüben, für die, die einen Hausmeister suchen oder aber für die, die sich den Hausmeister sparen möchten. Ausserdem erfahren Sie dort viele nützliche Ideen und Kniffe wie Sie kleinere Reparaturen schnell selbst in den Griff bekommen. Hausmeisterservice-Anbieter erfahren dort nützliches rund um Ihren Job, Ihr Handwerkszeug und wichtige rechtliche Aspekte.

Ihr Hausmeister.net Team

Könige im Kittel (Satire)

Warum Hausmeister im Sport eine Schlüsselstellung besitzen.

Vor langer Zeit, als das Tote Meer nur krank war, gab es noch richtig anständige deutsche Berufe. Zum Beispiel gab es den Bademeister, um beim Meer zu bleiben, und nicht den Fachangestellten für öffentliche Schwimmbetriebe, wie er heute heißt. Weiber, saufen, Leben retten! Mehr brauchte er eigentlich nicht zu können, unser lieber Bademeister, vor dem wir alle so große Angst hatten.

Begriff: Facility Management

Mit dem begriff Facility Management (gebräuchliche Abkürzung: FM) bezeichnet die Verwaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen (engl. facilities). In England, Australien und Kanada ist der Begriff Facility Management üblich, in den USA ursprünglich Facilities Management. In Deutschland ist dieser Fachbegriff in der DIN EN 15221-1 auch zur Verwendung im Deutschen genormt.

Wie kann man die Kosten der benötigten Ausstattung aufbringen?

Kategorie:

Wenn man sich als Hausmeister selbstständig machen möchte, dann benötigt man natürlich auch eine geeignete Geschäftsausstattung. Sie beginnt bei den Kommunikationsgeräten und setzt sich über die Büroausstattung bis hin zu den Handwerkzeugen, dem Maschinenpark und zu den Geschäftsfahrzeugen weiter fort. Um sich eine optimale Ausstattung zulegen zu können, benötigt man schon einige Zehntausend Euro, die nicht jeder potentielle Existenzgründer auf den eigenen Konten flüssig hat.